Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Satzarten | Satzglieder | Satzgliedbau | Satzbaupläne | Wortstellung | Zusammengesetzter Satz | Verneinung |
 

Der Adversativsatz

 
 
Beispiele:

Während es gestern noch geregnet hat, scheint heute die Sonne.
Die einen spielten draußen,
indes(sen) es die anderen vorzogen, im Haus zu bleiben.

Form:

Ein Adversativsatz ist ein eingeleiteter Nebensatz. Einleitwort ist eine unterordnende adversative Konjunktion.

Bedeutung:

Adversativsätze sind Adverbialsätze, die zwei Geschehen einander gegenüberstellen, entgegensetzen. Dabei ist es relativ unwichtig, welches Geschehen im Adversativsatz und welches Geschehen im Hauptsatz steht.

Konjunktion während, wohingegen, indessen, indes
Korrelat: unüblich

Während es gestern noch geregnet hat, scheint heute die Sonne.
Gestern hat es noch geregnet,
während heute die Sonne scheint.
Er ist blond,
wohingegen seine Schwester beinahe schwarzhaarig ist.

Die nur im gehobenen Sprachgebrauch üblichen Konjunktionen indessen und indes haben die gleiche Bedeutung.





Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]